Muster Rechnung, Rechnungsvorlagen oder easybill?

Startseite/Haushalt/Muster Rechnung, Rechnungsvorlagen oder easybill?

Muster Rechnung, Rechnungsvorlagen oder easybill?

Sie suchen nach gratis Musterrechnungen?

Bitteschön, wir haben für sie

  • Rechnungsvorlagen auf easybill.at und
  • easybill.de

bereitgestellt.

Sollten sie es jedoch satthaben Zeit mit Word-Rechnungsvorlagen zu verschwenden und wirklich gute Rechnungssoftware suchen, dann können wir ihnen easybill empfehlen.

Kostenlose Musterrechnungen inklusive

Mit easybill erhalten sie nicht nur Zugang zu einem unglaublich mächtigen Online-Rechnungstool, sondern auch jede Menge kostenlose Musterrechnungen. Sie registrieren sich bei easybill, legen kostenlos bis zu drei Kunden an, und können dann ganz einfach korrekte Rechnungen erstellen und ausdrucken.

Dabei ist es egal, ob Sie Rechnungen in Österreich, Deutschland oder der Schweiz stellen möchten – die Software von easybill passt sich jeglichen steuerlichen Notwendigkeiten an und beherrscht Umsatzsteueroptionen wie:

  • Umsatzsteuerpflichtig
  • Umsatzsteuerpflichtig
  • Nicht steuerbar (Drittland)
  • Nicht steuerbar (EU mit UStID-Nr.)
  • Nicht steuerbar (EU ohne UStID-Nr.)
  • Steuerschuldwechsel §13b (Inland)
  • Innergemeinschaftliche Lieferung
  • Ausfuhrlieferung
  • sonstige Steuerbefreiung

Im Zusammenhang mit den Kundendaten ergibt die Auswahl der korrekten Umsatzsteueroption automatisch eine korrekte Rechnung! Nie wieder langwieriges herumsuchen und rätseln – easybill übernimmt die Arbeit für Sie und erstellt einfach und kostenlos richtige Rechnungen.

Rechnungen schreiben wird zum Kinderspiel

Die notwendigen Schritte um eine Rechnung mit Hilfe von easybill zu schreiben sind:

  1. Bei easybill kostenlos registrieren.
  2. Mindestens einen Kunden anlegen.
  3. Im Menü auf „Dokumente“ klicken, danach auf „Neues Dokument“ und Rechnung auswählen.
  4. In der Rechnungsvorlage den Kunden auswählen, die Produkte und Dienstleistungen eintragen und bepreisen und danach die korrekte Umsatzsteueroption auswählen.
  5. Die Rechnung speichern um sie danach auszudrucken, von easybill per Post verschicken zu lassen (!) oder per E-Mail mit (oder ohne) gültigem Zertifikat zu verschicken.

Das waren die notwendigen Schritte, um eine korrekte Rechnung zu erstellen und zu verschicken; aber damit ist es noch lange nicht Schluss mit den nützlichen Funktionen. Ist die Rechnung erst verschickt, fängt die Zeit bis zur Zahlungsfrist an zu laufen. easybill verwaltet alle Rechnungen und erinnert Sie an überfällige Rechnungen. Ja sogar Mahnungen können in Kooperation mit einem Inkassobüro aus easybill heraus versendet werden.

Rechnungen, Angebote, Aufträge, Lieferscheine und Vieles mehr

Die folgenden Dokumententypen werden von easybill derzeit unterstützt:

  1. Rechnung
  2. Angebot
  3. Auftrag
  4. Lieferschein
  5. Bestellung
  6. Wiederholungsrechnung
  7. Gutschrift
  8. Schreiben

Selbstverständlich kann man all diese Dokumententypen mit Vorlagen individualisieren, eigene Designs anpassen (lassen) und auch in andere Dokumententypen umwandeln. So werden aus Angeboten Aufträge und aus Aufträgen Rechnungen.

Sie merken schon, easybill ist einfach und umfangreich zugleich.
Registrieren sie sich kostenlos und unverbindlich und überzeugen Sie sich selbst von der Einfachheit und den vielfältigen Funktionen.

Über den Autor:

Auf testfeuer.at gibt Ihnen die Redaktion wissenswerte Testberichte über verschiedene Themen, darunter Schönheit, Gesundheit und Onlineshop.
Datenschutzinfo